user_mobilelogo

TOP-NEWS:
- Royal-Sprint: Die schnellste Frau und der schnellste Mann können je eine original Tausendernote nach 110 Metern abholen.
- Zuschauer ohne Skiausrüstung können neu den Zielbereich Lauberhorn mit dem Sessellift Wixi erreichen (siehe "Programm")
- Bilder und Videos des LauberhornRun's 2019 sind hier ersichtlich

Der Lauf

Die verrückte Laufveranstaltung am Lauberhorn!
Bezwinge die 1‘028 Höhenmeter und 4,5 Kilometer Lauberhorn Weltcup-Abfahrtsstrecke auf Schnee und zwar von unten nach oben!
Wie? Das ist uns eigentlich egal. Das Equipment überlassen wir dir! Ob mit Laufschuhen, Nagelschuhen, Skis, barfuss, als Yeti torkelnd oder als Krokodil schlängelnd… so lange du die Strecke in weniger als 3 Stunden bezwingst, bist du unser STAR!

   

Wo, Wann, wie teuer?
Wengen. Sonntag, 29. März 2020, Startzeit um 10.45 Uhr

Startgeld:
Kategorie "Need4Speed": CHF 39.-
Kategorie "Run4Fun" und "Dress4Success": CHF 34.-

Inbegriffen im Startgeld:
- Start und einmaliges Erlebnis am LauberhornRun
- Startersack mit Überraschungen
- Finisher-Preis
- Kleine Verpflegung und Getränke beim Ziel
- Portion Pasta mit alkoholfreiem Rugenbräu bei der Siegerehrung in Wengen.
- Transporte mit Sessellift Lauberhorn (Lauberhorn - Kleine Scheidegg) und Zug von Kleine Scheidegg nach Wengen (Startnummer vorweisen). Die Zugstrecke Lauterbrunnen-Wengen und zurück ist NICHT inbegriffen (Ticket lösen).

Anmeldung:
Hier anmelden.

Kategorien:
"Need4Speed"

Gring ache u uecheseklä! Hier geht's nur um eines: so schnell als möglich oben ankommen.
Für alle sportlichen und ehrgeizigen Läufer. Es geht darum die Strecke so schnell als möglich zu durchlaufen. Damit es dem Alter entsprechend fair zu und her geht, aber dennoch überschaubar ist, haben wir diese Gruppe in zwei Alterskategorien unterteilt:
Kategorie I: 1977 und jünger
Kategorie II: 1976 und älter
Selbstverständlich werden Damen und Herren unterteilt.

"Run4Fun"
Egal wie schnell oder langsam. Hier sind die echten Geniesser des Laufs zu finden.
Für alle abenteuerlustigen und Fun-Läufer. Hier steht der Spass im Vordergrund. Die Läufer nehmen sich Zeit und geniessen die applaudierenden Zuschauer, die motivierten Helfer und die atemberaubende Aussicht. Der Mittellangsamste hat dabei gewonnen. Die Läuferin oder der Läufer mit der am nächsten liegenden Durchschnittszeit aller Fun-Läufer hat gewonnen.

"Dress4Success"

Indianer oder Cowboy, Pirat oder Pilot, quicklebendiger Dinosaurier oder gefrässiger Eisbär!
Kreativität ist gefragt. Es werden die auffallendsten Kostüme gesucht. Die tickende Uhr spielt dabei keine Rolle. Drei Stunden bleiben ja Zeit bis ganz nach oben. Eine Jury wird die Kostüme bewerten. Falls jemand aber dennoch mit einem komplizierten Kostüm allen davonläuft, gibt dies selbstverständlich Bonuspunkte.