user_mobilelogo

Samstag, 28. März 2020
14.00 – 18.00 Uhr Startnummernausgabe im Tourist Center

 

Sonntag, 29. März 2020
07.30 – 09.45 Uhr Startnummernausgabe neben dem Tourist Center
Anschliessend individueller Fussmarsch zur Startzone in Innerwengen (ca. 25 Minuten zu Fuss)
10.35 Uhr Läufer befinden sich bereit in der Startzone Innerwengen. Letzte Informationen durch Speaker.
10.45 Uhr START
Ca. 11.05 Uhr Spitzenläufer passiert die Minschkante/Hundschopf bei Wengernalp
Ca. 11.23 Uhr Spitzenläufer trifft im Ziel ein
Ab 12.00 Uhr Festwirtschaft im Wengen Dorf neben dem Tourist Center
12.30 Uhr Kontrollschluss Minschkante bei Wengernalp
13.45 Uhr Kontrollschluss Ziel beim Starthaus der Lauberhornrennen
15.00 Uhr Siegerehrung im Dorf neben dem Tourist Center

 

Die besten Spots für Zuschauer:
Startbereich: In Innerwengen kann den Läufern beim Massenstart und beim Erkämpfen des Skizielhangs (bzw. Starthang) zugeschaut werden.

Wengernalp: Mit dem Zug erreicht man die Wengernalp von Wengen in nur 15 Minuten. Ein paar Fussschritte davon entfernt sieht man die Läufer am Canadian Corner, der Minschkante und dem Hundschopf entlang laufen.

Zieleinlauf: Bei Ziel bzw. beim Starthaus der Lauberhornrennen. Diese Stelle ist nur mit Skis oder Snowboard zu erreichen. Fussgänger können nicht in diese Zone transportiert werden.

Zuschauer mit Skis: Die Pisten neben der Strecke sind für Skifahrer geöffnet (ausser vom Hundschopf bis zur Wasserstation)

Sperrung: Die ganze Lauberhornstrecke wird ab 13.45 Uhr für den Skibetrieb wieder freigegeben. Bis zur Abzweigung Wixi kann entlang der Lauberhornstrecke gefahren werden. Anschliessend Umleitung zur Wixi Talstation bzw. Wengernalp-Allmend und Wengen

Festwirtschaft: Neben dem Tourist Center ist für beste Verpflegung gesorgt. Ab 12.00 Uhr öffnet die Festwirtschaft. Um 15.00 Uhr findet die Siegerehrung statt.