user_mobilelogo

Gleich zu Beginn geht es steil hoch. Der Zielhang…und der Starthang beim LauberhornRun… muss erklommen werden. Beim Ziel-S werden es die ersten Läufer schon schaffen, sich von den Hobbyläufern aus dem Sichtfeld zu bewegen. Der Hanneggschuss stellt die erste steile und lange Stelle dar. Falls du mit rutschigen Schuhen unterwegs bist – keine Sorge – unsere Freunde der Alpinen Rettung haben bereits ein Fixseil installiert. Durch den langen Langentrejen geht es unter der Wasserstation hindurch zu Kernen S. Danach die Schlüsselstelle auf halber Strecke – der Canadian Corner, die Minschkante und der berühmt berüchtigte Hundschopf. Auch hier hat unsere Alpine Rettung für die Läufer Seile bereit.
Danach ist es nicht mehr weit. Vor Eiger, Mönch und Jungfrau geht es dem Ziel bzw. dem Starthaus entgegen.

Die Ziellinie befindet sich exakt bei der Startlinie des Lauberhorn Skirennens.



Lauberhorn Strecke